Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Premium
Großbritannien

Boris Johnson baut angeschlagenes Team um

Die neue Außenministerin Liz Truss.APA/AFP
  • Drucken

Mit einer Regierungsumbildung will der Premierminister mit neuem Schwung in die zweite Hälfte seiner Amtszeit gehen.

Boris Johnson ist voller Tatendrang aus der parlamentarischen Sommerpause zurückgekehrt. Unmittelbar nachdem er am Mittwoch im Unterhaus seinen „Winterplan“ für den weiteren Umgang mit der Coronakrise verteidigt hatte, machte er sich an die lange erwartete Umbildung seines Regierungsteams. Als erste mussten Erziehungsminister Gavin Williamson Justizminister Robert Buckland und Wohnbauminister Robert Jenrick den Hut nehmen. Außenminister Dominic Raab übernimmt von Buckland das Justizressort.