Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Premium
Literatur

Deutscher Buchpreis: Diesen Erzählern ist nicht zu trauen

Am Dienstag gab die Jury des Deutschen Buchpreises die Nominierungen für die Shortlist bekannt - und bewies ein Faible für Autoren, die etwas ausprobieren.

Monika Helfer heftet sich auf die Spuren ihres Vaters und fragt sich, wie das geht: Sich erinnern. Norbert Gstrein schickt in „Der zweite Jakob“ einen unzuverlässigen Erzähler nach Texas. In „Eurotrash“ ist Christian Kracht nicht Christian Kracht. Und Thomas Kunst wirft sowieso alles über den Haufen. Die sechs Titel auf der Shortlist - und eine Empfehlung.