Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Premium
Analyse

Wie Macron und Biden den U-Boot-Streit entschärft haben

Illustration der Barracuda-KlasseNaval Group
  • Drucken
  • Kommentieren

Frankreichs Zorn wegen des verlorenen Riesengeschäfts mit Australien kühlt ab. Die USA wirken auf Paris beschwichtigend ein und bieten mehr Einsatz in Afrika zur Entlastung der Franzosen an. Zugleich wird klar, dass Paris den Schwenk Australiens hätte kommen sehen können.

Der Zorn der Franzosen war so gewaltig wie verständlich: Seit Australien vor einer Woche überraschend den Kauf bzw. gemeinsamen Bau von zwölf französischen Jagd-U-Booten der Barracuda-Klasse storniert hat, der 2016 vereinbart worden war, zerrinnt ihnen ein riesiges Geschäft zwischen den Fingern. Aktuell wird sein Wert mit rund 55 Milliarden Euro angegeben.