Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Wie oft kann man nachfragen, wenn man einen Namen vergessen hat?
Premium
Namensgedächtnis

Das ist doch . . . äh . . . Moment

Oft glauben Menschen, dass sie ein besonders schlechtes Namensgedächtnis haben. Dabei liegt viel an der Aufmerksamkeit – und an Bildern, die wir entstehen lassen könnten.

In gewissen Situationen ist es besonders peinlich. Man trifft jemanden, mit dem man sich wunderbar unterhalten hat, erinnert sich genau an das Gespräch. Aber wie die Person hieß? Gähnende Leere. Unangenehm ist es auch, wenn man überschwänglich mit Namen begrüßt wird und die Pause nach dem eigenen „Hallo“ sich langsam zu einem Bekenntnis dehnt. Und wenn man eine ganze Gruppe von Menschen wiedertrifft, beim jährlichen Elternabend etwa, wird die eigene Schwachstelle besonders deutlich.