Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Premium
Selbsthilfegruppen

"Wir sind Kämpferinnen – mit Migräne"

Kassandra Steiner, Ulrike Grabmair und Cornelia Dittmar (v. r.) wollen Betroffenen Mut machen.
Kassandra Steiner, Ulrike Grabmair und Cornelia Dittmar (v. r.) wollen Betroffenen Mut machen.Daniel Novotny
  • Drucken

Wenn von Selbsthilfegruppen die Rede ist, denken viele zunächst an Suchterkrankungen oder psychische Ausnahmesituationen – unter den mehr als 200 Gruppen in Wien gibt es auch eine für Kopfschmerzgeplagte von Migräne bis Cluster.

Migräne fühlt sich für viele Betroffene an wie ein Gewitter: Es ist kein schönes Sommergewitter, dem man vom Balkon aus zusieht. Vielmehr ist man bei einer Attacke mitten im Sturm: Blitze jagen durch die Schläfen und Augen, während lautes Donnern den Kopf bei jeder Bewegung fast zerbersten lässt. Der Weg zur Diagnose ist oft lang – und die Frustration groß.