Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Kōbō ist eine Werkstatt für Köche und Food-Liebhaber.
Premium
Kochkurse im Kōbō

Kochwerkstatt: Izakaya für zuhause

Das Mochi-Team zeigt in seinem neuen Kochstudio in der Leopoldstadt, wie sich der Reis richtig ans Noriblatt schmiegt.

Werkstätten sind nicht nur Räume, wo produziert wird, im besten Fall wird hier das eigene Handwerk verfeinert, Wissen geteilt, Neues geschaffen. Zumindest in dem Sinn soll die neueste betriebliche Erweiterung des Mochi-Teams genutzt werden. Im zweiten Bezirk in der Ferdinandstraße, nahe dem O.M.K-Deli und dem Mochi-Stammhaus, führt an einer unscheinbaren Ecke eine in Holz verkleidete Tür in das neu eröffnete Kochstudio Kōbō. Seit drei Jahren geistert die Idee den Gründern Tobias Müller, Sandra Jedliczka, Eduard und Nicole Dimant im Kopf herum, die auch die Mochi Ramenbar am Vorgartenmarkt und das Tapaslokal Kikko Bā in der Schleifmühlgasse führen.