Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Elektrisch arbeitet hier nur das Verdeck: Der Bentley Continental GT Convertible wird von einem V8-Motor angetrieben.
Premium
Bentley und Rolls-Royce

Die Luxusklasse verabschiedet sich vom Zwölfzylinder

Lang hat es gedauert, bis die Elektrifizierung auch die Modelle der Luxushersteller Bentley und Rolls-Royce erreicht hat. Dafür wird sie jetzt umso radikaler umgesetzt: Bereits 2030 wollen beide Hersteller keine Autos mit Verbrennungsmotor mehr verkaufen, Rolls-Royce bringt 2023 sein erstes E-Auto auf den Markt.

Bescheidenheit ist relativ. Wer immer nur im Fünf-Hauben-Lokal isst, für den ist ein Besuch im Amador in Wien schon ein Zeichen von Genügsamkeit.