Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Premium
Zeitreise

Heute vor... im September: Stimmungsmacherei gegen Wien

Ein Linzer Hotelier hat beherzigenswerte Worte gefunden, welche die “Stimmungsmacherei gegen Wien” mit aller wünschenswerten Schärfe verurteilen.

Neue Freie Presse am 30. September 1921

Die Hoteliers sind heute beisammen gesessen und haben einander von ihrem Weh und Ach erzählt, das leider nicht von einem Punkte aus zu kurieren ist. Auch die Angehörigen dieses Standes, wie übrigens die eines jeden andern, haben ihre Sorgen und Beschwerden, ihre Kümmernisse und namentlich auch ihre Befürchtungen für die Zukunft, denn auch der Oesterreicher fragt sich täglich und stündlich, wann die Konjunktur abreißen werde und wann auch ihm das graue Elend winkt.