Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Premium
Landwirtschaft

Wie die Regierung die Bauern vor CO2-Steuern für Diesel schützt

Von allen Bevölkerungsgruppen sind die österreichischen Bauern bei der ökosozialen Steuerreform am besten weggekommen.
Von allen Bevölkerungsgruppen sind die österreichischen Bauern bei der ökosozialen Steuerreform am besten weggekommen.(c) APA/ROLAND SCHLAGER (ROLAND SCHLAGER)
  • Drucken

Eine 2013 abgeschaffte Regelung wird mit der Steuerreform wieder eingeführt: Bauern bekommen die Mehrbelastung rückerstattet.

Österreich, das Land der Äcker, bleibt sich treu – und die ÖVP ihrer Klientel in der Landwirtschaft. Von allen Bevölkerungsgruppen sind die österreichischen Bauern bei der ökosozialen Steuerreform am besten weggekommen. Sie bekommen nicht nur – wie jeder andere, der am Land wohnt und eine schlechte Verkehrsverbindung hat –, einen höheren Öko-Bonus, ihnen werden auch die Zusatzkosten der neuen CO2-Steuer gänzlich rückerstattet, die in der landwirtschaftlichen Produktion anfallen.