Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Premium
Grätzeltour

Wo man sein Glück finden kann

Franzi Kreis vor ihrem Lieblingskaffeehaus, dem Café Jelinek
Franzi Kreis vor ihrem Lieblingskaffeehaus, dem Café Jelinek
  • Drucken

Mit der Fotografin Franzi Kreis links und rechts der Wien im alten Gumpendorf und Hundsturm unterwegs – mit Aussichten auf Glück, Gloriette und Glanzpapier.

Normalerweise bin ich ja auf der anderen Seite der Kamera“, lacht Franzi Kreis. Selbst fotografiert zu werden ist dennoch nicht allzu unbehaglich – vor allem, wenn es dazu Kaffee und Kuchen gibt, Melange und Birne-Nuss. „Seit ich in Wien bin, bin ich auch im Jelinek“, meint die aus Bayern stammende Kunstschaffende zu ihrem Lieblingscafé in der Otto-Bauer-Gasse. Sie sei nach Wien gekommen „wegen des Humors, und um Fotografin zu werden“, und habe schon bald ihre kleine, gemütliche Wohnung in Mariahilf gefunden. Aktuell ist „Mein Glück interessiert mich nicht“ im Rahmen der Soho-Ottakring-Ausstellung „Wie ist das mit dem guten Leben?“ im Sandleitenhof zu sehen (siehe Kasten).

Mehr erfahren

Grätzeltour

Brigittenau: Großstadt für die Kleinen

Grätzelwalk

Erkundungstour auf der Landstraße