Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Premium
ÖVP

Kurz soll weg: Wer hat's erfunden?

REGIERUNGSKRISE: STATEMENT BUNDESKANZLER SEBASTIAN KURZ (OeVP)
Kurz ist seit Samstag nicht mehr KanzlerAPA/GEORG HOCHMUTH
  • Drucken

Innerhalb von 24 Stunden wurde Sebastian Kurz klar: Er muss als Kanzler gehen. Aber war es sein Entschluss – oder entschieden die Länder für ihn? Es gibt zwei Versionen.

Das ist eine Geschichte über Machtverlust, auch wenn sie niemand der Beteiligten so erzählen möchte. Nur ihr Anfang und Ende ist öffentlich dokumentiert. Mit zwei Auftritten – einmal am Freitag, einmal am Samstag. Ort und Zeit waren dieselben: 19.30 Uhr im Bundeskanzleramt. Der Protagonist: Sebastian Kurz.