Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Premium
Amazonas-Abholzung

Ist Bolsonaro ein Fall für den Strafgerichtshof?

Brasiliens Präsident Jair Bolsonaro
Brasiliens Präsident Jair Bolsonaro(c) REUTERS (UESLEI MARCELINO)
  • Drucken

Eine Gruppe aus Österreich hat den brasilianischen Präsidenten, Jair Bolsonaro, in Den Haag wegen massiver Umweltzerstörungen angezeigt. Die Argumentation: Mit seiner Regenwaldpolitik gefährde er das globale Klima.

„Vielleicht war es eine Midlife-Crisis“, erklärte der Unternehmer Johannes Wesemann. „Ich wollte aber nicht weiter zusehen und immer nur jammern.“ Daher hat der ehemalige Chef von Uber Österreich am Dienstag um acht Uhr früh eine Anzeige gegen den brasilianischen Präsidenten Jair Bolsonaro beim Internationalen Strafgerichtshof (IStGH) in Den Haag eingebracht.