Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Premium
Ermittlungen

Der neue U-Ausschuss widmet sich der ÖVP

Christian Hafenecker, Kai Jan Krainer und Nikolaus Scherak wollen Vorwürfe gegen die ÖVP untersuchen.
Christian Hafenecker, Kai Jan Krainer und Nikolaus Scherak wollen Vorwürfe gegen die ÖVP untersuchen.(c) APA/HANS PUNZ (HANS PUNZ)
  • Drucken

SPÖ, Neos und FPÖ haben sich auf einen neuen Untersuchungsgegenstand geeinigt. Es geht um die „Klärung von Korruptionsvorwürfen gegen ÖVP-Regierungsmitglieder“.

Sebastian Kurz hat es der Opposition leicht gemacht. Nach intensiven Diskussionen zum möglichen nächsten Untersuchungsgegenstand innerhalb der Oppositionsparteien, haben die neuesten Entwicklungen rund um den Ex-Kanzler die Linie praktisch vorgezeichnet.