Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Premium
Konjunktur

Die USA verlassen den Krisenmodus - schon sehr bald

Fed-Chef Jerome Powell.
Er wird bald Nägel mit Köpfen machen.AFP via Getty Images
  • Drucken

Die US-Notenbank Federal Reserve will die Pandemie hinter sich lassen und schon bald den Ausstieg aus der lockeren Geldpolitik verkünden. Die Wirtschaft läuft (zu) rund.

Die USA machen vieles schlechter als die Europäer, aber sie machen auch vieles besser. Das Land arbeitet sich etwa deutlich schneller aus Krisen heraus und wird dann stets mit einem früheren Aufschwung belohnt. Das hat auch Einfluss auf das Wirken der amerikanischen Zentralbank. Diese schaffte es nach der letzten Krise 2008 ebenfalls früher in den Normalmodus zurückzuschalten, während sich die Europäer noch im Krisenmodus befanden. Das wird auch jetzt kaum anders sein.