Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Sebastian Kurz hat die Volkspartei dominiert – jetzt herrscht Ratlosigkeit über den weiteren Weg.
Premium
ÖVP

Die verunsicherte Volkspartei: Vier mögliche Wege aus der Krise

Wie geht es nach der Ablöse von Sebastian Kurz weiter? Türkis-Grün fortsetzen? Neuwahlen mit oder ohne Kurz? Die Partei sucht Wege aus der Krise.

Wien. So schnell kann es gehen. Binnen zwei Wochen ist von der Siegesgewissheit in der ÖVP und einer generalstabsmäßigen Organisation, deren Fäden im Kanzleramt zusammengelaufen sind, nicht mehr viel übrig. Ermittlungen, Chats und der (halbherzige?) Rückzug von Sebastian Kurz haben die Partei in die totale Verunsicherung gestürzt. Was nun?, fragt man sich intern. Wie soll es weitergehen? Man weiß es nicht. Eine Prognose wagt derzeit niemand. Aber manche Szenarien sind wahrscheinlicher als andere.