Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Cucina Alchimia
Premium
Kochkunst

Ein Kochkollektiv in Bruchstücken

Aus zwei Kollektiven wächst ein kulinarisch-experimentelles „Institut“: die Cucina Alchimia.

In einem der letzten Häuser der Hernalser Hauptstraße hat das Kochkollektiv „das Vulgo“ in schmalen, unauffälligen Räumlichkeiten hinter gläserner Tür seinen Sitz. Der schwarz glänzende Jagdhundmischling Vito läuft dort tonlos zwischen seinem Herrchen Jakob Bretterbauer und dessen Kollegen Sendi Gbinia hin und her, im Hintergrund Musik aus einem alten Radio, eine Sitzbank wie aus dem Autobus entnommen, eine große Espressomaschine, zwei Kühlschränke, die — wie sich später herausstellen wird — randvoll sind mit vor sich hin fermentierenden und eingelegten Speisen.