Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Dekoration

H&M Home kooperiert mit Künstlerinnen

Die Kollektion von H&M Home ist online und in ausgewählten Filialen erhältlich.beigestellt
  • Drucken

In Zusammenarbeit mit drei Künstlerinnen hat H&M Home eine neue Kollektion herausgebracht. Sie zeichnet sich durch feminine Gestaltungselemente aus, die starke Weiblichkeit zeigen sollen.

Ein Zuhause schön zu gestaltet, das ist die Kunst, Persönliches und Geschmackvolles nebeneinander zu platzieren; heimelig und einladend, aber gleichzeitig aussagekräftig und selbstbewusst zu gestalten. Wem für das Stöbern auf Großmutters Dachboden die Zeit und für den Einkauf in Designerboutiquen das Geld fehlt, der könnte bei H&M Home fündig werden. Das schwedische Unternehmen kreierte gemeinsam mit drei Künstlerinnen eine Kollektion, die Polster, Decken, Keramik und Poster umfasst, und kunstvoll und persönlich zugleich wirkt.

Kreativduo Sacrée Frangine

Die Arbeiten des Kreativduo Sacrée Frangine aus Paris, bestehend aus Célia Amroune und Aline Kpade, zeichnen sich durch minimalistische Illustrationen aus. Inspiriert werden sie von anderen Menschen, besonders Frauen.

"Unsere Stücke der Kollektion erinnern daran, sich Zeit zu nehmen. Zeit zum Träumen, eine Landschaft zu betrachten, zum Lächeln und Zeit für die Menschen, die man liebt oder vermisst."

Sacrée Frangine
Die Illustrationen von Sacrée Frangine zieren Keramiken, wie Vasen oder ein Teelicht.
Die Illustrationen von Sacrée Frangine zieren Keramiken, wie Vasen oder ein Teelicht.beigestellt

Brunna Mancuso

Die Künstlerin aus São Paolo, Brasilien, hat für die Kollektion Poster mit Acryl und Waserfarben gestaltet. Auch sie bildet am Liebsten Frauen ab.

Bruna Mancuso hat eine Auswahl an Poster gestaltet.
Bruna Mancuso hat eine Auswahl an Poster gestaltet.beigestellt

Diana Ejaita

Die Arbeiten der italienisch-nigerianische Künstlerin Diana Ejaita sind geprägt von einem strengen Schwarz-Weiß Farbkontrast, kombiniert mit weichen Strukturen. 

"Ich habe mich von Menschen im Dialog mit ihrer Umgebung inspirieren lassen - Botschaften, die uns zu Entscheidungen im Sinne der Natur inspirieren. Darüber nachzudenken ist heute grundlegend."

Diana Ejaita
Die Kunst von Ejaita ziert Textilien wie Polsterbezüge oder Decken.
Die Kunst von Ejaita ziert Textilien wie Polsterbezüge oder Deckenbeigestellt

 

(red)