Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Premium
Film

Franz Klammers Freundin: Hauptrolle in der zweiten Reihe

Mit „Tom Turbo“ startete ihre Karriere, nun spielt Valerie Huber Eva Klammer.
Mit „Tom Turbo“ startete ihre Karriere, nun spielt Valerie Huber Eva Klammer.Starpix / picturedesk.com
  • Drucken

In „Klammer“ spielt sie die Freundin des Olympiasiegers von 1976, bei der er Halt fand. Im wirklichen Leben nimmt Valerie Huber sich nicht so zurück.

Von ihrem Alter her war natürlich Hermann Maier das große Idol in Sachen Skifahren. Doch auch wenn Franz Klammer seinen legendären Olympiasieg rund 20 Jahre vor ihrer Geburt feierte, war er Valerie Huber ein Begriff: „Von diesem legendären Rennen habe ich natürlich gewusst.“ Insofern war es kein gänzlich unbekanntes Terrain, als sie eine Rolle in der Verfilmung dieses für Österreich so wichtigen Sportereignisses bekam. Wobei sie über Eva, Franz Klammers damalige Freundin und spätere Frau, damals noch nicht allzu viel wusste.