Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Premium
Kommentar

Verstrichene Frist für Lizenz-Unterlagen ist Austrias Armutszeugnis

Verbindlichkeiten, Minus, grotesker Geldgeber, verzweifelte Suche nach neuen Quellen und jetzt eine verstrichene Frist für die Lizenz 2022: die Sorgen am Verteilerkreis, sie drehen sich weiter und immer schneller.

Austrianer ist, wer es trotzdem bleibt: schon Friedrich Torberg wusste, dass jeder, der mit den Violetten sympathisiert, enorme Leidensfähigkeit haben muss. Ihm ging es allerdings eher um sportliches Versagen. Was sich jedoch in der Gegenwart abspielt mit finanziellen Irrläufen, kann selbst der wieder passabel anmutende Kick der Favoritner kaum kalmieren.