Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Premium
Taiwan

Joe Biden sendet deutliche Warnung an Chinas Militär

US-Präsident Joe Biden warnt China.
US-Präsident Joe Biden warnt China.AFP
  • Drucken

Der US-Präsident versprach, dass Washington den Inselstaat Taiwan verteidigen werde – eine harsche Antwort auf Pekings Provokationen.

Peking. Er mag oftmals behäbig wirken, doch im CNN-Fernsehstudio kam das Ja des US-Präsidenten Joe Biden wie aus der Pistole geschossen. Vor laufenden Fernsehkameras versprach der 78-Jährige so deutlich wie schon lang kein US-Präsident vor ihm, Taiwan im Kriegsfall verteidigen zu wollen: Washington habe eine „Verpflichtung“, dies zu tun. Zwar suche man keinen Konflikt mit China, werde aber auch „keinen Schritt zurück machen“.

„Innere Angelegenheit Chinas“

Zum derzeitigen Zeitpunkt kommt eine solch deutliche Aussage einer regelrechten Offenbarung gleich. Der Konflikt zwischen China und Taiwan ist schließlich so angespannt wie seit über einem Vierteljahrhundert nicht mehr. Die Zeichen dafür, dass Peking seine Drohungen einer „Wiedervereinigung“ mit der „abtrünnigen Provinz“ auch in die Tat umsetzen könnte, haben sich zuletzt vermehrt. Die Gretchenfrage blieb dabei stets, ob sich der demokratische Inselstaat Taiwan mit 23 Millionen Einwohnern auf die US-Streitkräfte als Lebensversicherung verlassen kann oder nicht.