Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Premium
Niederländische Universitäten

Mit dem „Fiets“ an den Grachten zur Uni

Tourism In Amsterdam View of the concentric canals of Amsterdam, Netherlands, on August 19, 2021. They are a set of cana
Tourism In Amsterdam View of the concentric canals of Amsterdam, Netherlands, on August 19, 2021. They are a set of cana(c) imago images/NurPhoto (Oscar Gonzalez via www.imago-images.de)
  • Drucken

Weltoffene niederländische Universitäten wie Amsterdam und Leiden avancieren zum neuen Studenten-Hotspot. Nicht zuletzt, weil britische Universitäten nach dem Brexit ihre Attraktivität eingebüßt haben.

»Immanuel Kant auf Englisch zu lesen ist schon komisch. « CHIARA TRAUTT- MANSDORFF Die 19-jährige Wienerin begann ein Philosophie- studium in Leiden.
»Immanuel Kant auf Englisch zu lesen ist schon komisch. « CHIARA TRAUTT- MANSDORFF Die 19-jährige Wienerin begann ein Philosophie- studium in Leiden.Privat

Zum Studienbeginn schipperten Boote mit studentischem Partyvolk durch die Grachten, Fahrrad-Karawanen schoben sich durch die Straßen, die Gastgärten waren voll und in der Luft lag der Duft von Marihuana. Leiden, die älteste Universitätsstadt der Niederlande, ist geprägt von einer lebendigen studentischen Kultur und einer internationalen Atmosphäre. Davon zeugt auch die Unterrichtssprache Englisch.