Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

++ HANDOUT ++ WALDBRAND IM RAX-GEBIET: SCHALLENBERGE/TANNER/PERNKOPF
Premium
Landesverteidigung

Bundesheer: Der Sparkurs rächt sich jetzt

Auf ein Update der Black-Hawk-Hubschrauberflotte wurde lang verzichtet. Beim Waldbrand auf der Rax können daher nur zwei von neun Hubschraubern eingesetzt werden. Ein Problem, das auch andere Bereiche betrifft.

Wien. Das bringt dem Bundesheer positives Image: Beim Waldbrand im Rax-Gebiet ist das Heer mit seinen Hubschraubern ganz wesentlich an den Löscharbeiten beteiligt. Allerdings: Österreich musste Hilfe aus Italien und Deutschland in Anspruch nehmen, denn nur drei der neun Black-Hawk-Hubschrauber – mit ihnen können 3000 Liter Wasser transportiert werden – sind derzeit einsatzbereit, zwei davon sind tatsächlich im Einsatz.