Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Pop

EMI Music Store in der Kärntnerstraße sperrt zu

(c) Die Presse/Clemens Fabry
  • Drucken

Nach 90 Jahren schließt das Geschäft in der Wiener Einkaufsstraße mit Jahresende. Es würden zu wenige physische Tonträger verkauft.

Für Liebhaber physischer Tonträger war es ein fixer Anlaufpunkt: der EMI Music Store in der Wiener Kärntnerstraße. Mit Jahresende schließt das Geschäft, berichtet die „Wiener Zeitung". Das Musikfachgeschäft gibt es bereits seit 90 Jahren. Im Jahr 2011 wurde es vom Label Universal Music übernommen.

Mit dem Rückgang der physischen Tonträgerverkäufe sei ein Geschäftslokal dieser Größenordnung nicht mehr wirtschaftlich zu führen, hieß es von Universal.

(APA)