Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Premium
Quergeschrieben

Ohne Festung Europa kann es auf Dauer keinen Sozialstaat geben

Warum es ein Fehler der EU ist, Polen und anderen Migrationsfrontstaaten nicht bei der Befestigung der Außengrenze zu helfen.

Bei ihrem jüngsten Abschiedsbesuch in Athen nach 16 Jahren deutscher Kanzlerschaft hat Angela Merkel bewiesen, dass ihr auch leicht zynisch angehauchte Ironie nicht fremd ist. „Wir haben so viel illegale Migration, dass wir kaum dazukommen, auch diejenigen aufzunehmen, die am allermeisten unsere Hilfe brauchen“, gab sie in Griechenland allen Ernstes zu Protokoll.