Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Stilfrage

Wenn Deko die Gemüter erhellt

Luftballons als Party-Deko.
Luftballons als Party-Deko.Unsplash
  • Drucken

Wir wollen schmücken und spielen!

Kindergeburtstage leben davon: Luftballons in allen möglichen Formen oder bunte Girlanden beleben das Bild. Auch am Kühlschrank sind Dekos jeglicher Art häufig zu finden: Urlaubserinnerungen als Magnete, ein Schriftbausatzsystem oder Kunstwerke in Miniaturformat vom jüngsten Museums(shop)besuch.

Nun wurde im Büro am Vierertisch eine Trennwand aufgestellt – aus gesundheitspolitischen Gründen. Unten eine graue Pinnwand, oben Plexiglas – cool. Und viel Platz zum Gestalten! Unten haben jedenfalls mal Speisekarten aus der Umgebung ihren Bestimmungsort. Und auf das Plexiglas? Wie daheim ein paar Lichterketten aus kleinen Discokugeln oder tibetische Gebetsfahnen?

In manchen Dingen kann man gerne kindlich bleiben, verspielt und weise sind immerhin keine Gegensätze. Und das Bedürfnis, sich selbst oder seine Umgebung zu schmücken, ist mindestens genauso stark wie der Spieltrieb.