Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Premium
Festival

Jetzt ist der Zirkus in der Stadt

Mannott und Kreusch wuchsen selbst mit Zirkuskunst auf.
Mannott und Kreusch wuchsen selbst mit Zirkuskunst auf.Clemens Fabry
  • Drucken

Manege frei: Elena Lydia Kreusch und Arne Mannott kuratieren „On the Edge“ und wollen so die junge Sparte der Zirkuskunst nach Wien bringen.

Die Liebe zum Zirkus wurde Elena Lydia Kreusch quasi in die Wiege gelegt: Ihr Vater ist selbst Zirkuskünstler und führte lange ein Geschäft, das Equipment für Zirkusleute im Sortiment hatte.

„Mein erstes Einrad habe ich mit fünf Jahren bekommen“, erzählt die Künstlerin. Nach der Matura ging Kreusch auf eine Zirkusschule in Holland. Schnell vernetzte sie sich in der internationalen Jonglierszene. Dort ist auch Arne Mannott bekannt, ebenso Jongleur und Künstler. „Ich habe schon früh im Kinderzirkus mit dem Jonglieren begonnen“, berichtet er.