Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Amazon bringt Kindle E-Books auf Windows Phone 7

Amazon bringt Kindle EBooks
(c) amazon
  • Drucken

Der Online-Händler will seine elektronischen Bücher auch auf Microsofts neues Handy-Betriebssystem bringen. Für fast alle anderen Plattformen existiert bereits eine entsprechende Software.

"Bald" soll es soweit sein, schreibt Amazon auf seiner Website. Die E-Book-Plattform Kindle wird für Microsofts Handy-Betriebssystem Windows Phone 7 veröffentlicht. Damit ist es möglich, seine bei Amazon gekaufte Literatursammlung über mehrere Geräte hinweg zu synchronisieren. Für den PC, Macs, Blackberrys, Android, sowie Apples iPhone und iPad ist die Kindle-Anwendung bereits länger verfügbar. Amazon wirbt mit 725.000 verfügbaren Kindle-Büchern, der Großteil ist aber in Englisch verfasst und nicht überall verfügbar.

Kindle überall

Geräte mit Windows Phone 7 an Bord beginnen erst jetzt langsam auf den Markt zu kommen. Bis zuletzt war der Anteil Microsofts am Smartphone-Markt stark gesunken - ein Umstand, den das runderneuerte System beheben soll. Der Online-Händler Amazon hat aber auch früh auf Android gesetzt, als das System noch nicht den Erfolg hatte, den es jetzt genießt. Die Philosophie lautet offenbar, die Produkte des Unternehmens überall verfügbar zu machen. Allerdings fehlt noch eine entsprechende Anwendung für Nokias Symbian-Software.

(Red.)