Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Ranking

Zara als beliebteste Modemarke der Welt

Die Modekette Zara erfreut sich trotz zunehmender Fast-Fashion an hoher Beliebtheit.
Die Modekette Zara erfreut sich trotz zunehmender Fast-Fashion an hoher Beliebtheit.(c) Getty Images (Sean Gallup)
  • Drucken

Google-Daten zufolge ist Zara weltweit die meistgesuchte Modemarke. In Österreich führt der Online-Versandhandel Zalando die Liste an.

Eine neu veröffentlichte Studie des Online-Vergleichsdiensts Money.co.uk zeigt, Fast Fashion steht, trotz vermehrter Kritik, nach wie vor hoch im Kurs. Mittels Google-Suchdaten der letzten zwölf Monate wurde untersucht, welche Modemarken und -händler in welchem Land hohe Nachfrage genießen.  Der Moderiese Zara steht in 37 Ländern an erster Stelle, etwa in Spanien, den Vereinigten Arabischen Emiraten und Japan. Mit über 2200 Filialen in 88 Ländern zeugt Zara von enormer globaler Präsenz. Die schnelle Nachahmung von Laufsteg-Looks verhilft der Marke seit ihrer Gründung 1975 zu hoher Popularität.

Diese Weltkarte zeigt die beliebtesten Modeunternehmen der Welt.
Diese Weltkarte zeigt die beliebtesten Modeunternehmen der Welt.(c) Money.co.uk

Dicht an den Fersen der spanischen Fast-Fashion-Brand befindet sich die Sportmarke Nike. Sie schafft es 36 - also nur ein Land weniger - unter sich zu vereinigen, darunter Mexiko, Südafrika sowie Malaysia. Der Online-Versandhandel Zalando mit Sitz in Berlin steht in 14 Ländern - auch in Österreich - an der Spitze der meistgesuchten Modeunternehmen und nimmt damit den dritten Platz des Rankings ein.

Drastische Verschiebung in einem Jahr

Noch 2020 besetzte Louis Vuitton - gefolgt von Gucci und Chanel - den globalen Spitzenplatz, mittlerweile findet sich das Luxusmaison auf Platz 15 wieder. Gucci befindet aktuell auf Platz sechs und Chanel auf Platz 9. Das bedeutet ein kollektives Abrutschen für die drei Luxusbrands.

Zara und Zalando, die beiden globalen Spitzenreiter, machen sich auch in europäischem Kontext gut. In 20 Ländern ist Zara meistgesuchtes Modelabel, knapp dahinter liegt das Unternehmen Zalando mit 14 Ländern.

Kopf an Kopf rennen zwischen Zara und Zalando in europäischen Ländern.
Kopf an Kopf rennen zwischen Zara und Zalando in europäischen Ländern.Money.co.uk

(evdin)