Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Premium
Quergeschrieben

Das große Glück des Sebastian K. auf dem Höhepunkt der Krise

(c) REUTERS (LISI NIESNER)
  • Drucken
  • Kommentieren

Von den besten zu den schlechtesten Ländern in der Pandemie. Ein Ex-Kanzler, der das zu verantworten hat, sollte von der Regierungsbank in den Hörsaal wechseln.

Vorweg eine Klarstellung: In letzter Zeit werde ich immer öfter gefragt, wie man sich jahrzehntelang mit österreichischer Innenpolitik beschäftigen und nicht zur totalen Zynikerin mutieren kann? Indem man ein Motiv nie aus den Augen verliert: Die Menschen sollen von der Politik nicht hinters Licht geführt werden.