Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Premium
Einspruch

Der Buchkasten an der Seine: Ein Quadratmeter Zeitreise

Alte Bücher, Stiche und viel Ramsch lagern in den 900 verschließbaren Kästen. Die grüne Farbe erinnert an die ersten Pariser Metrowagen.(c) imago/Marius Schwarz (Marius Schwarz)
  • Drucken

Von Hausierern zum stolzen Gewerbe: Frankreichs Hauptstadt versucht eine städtische Tradition zu retten – die Bouquinisten am Seineufer.

Eine rosa Aquarell-Ansicht vom Eiffelturm, dazu hundert gleiche Mini-Metalleiffeltürmchen, außerdem Unmengen vom üblichen Plastikmüll, der einem vor den Pariser Sehenswürdigkeiten verkauft wird: Das bekam man zuletzt bei den berühmten grünen Bücherständen am Seineufer oft angeboten. Wenn die Holzkästen nicht überhaupt verschlossen waren.