Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Coronavirus

Apotheken: Bundesweite Verzögerungen bei PCR-Testzertifikaten

Ursachen sind laut Apothekerkammer hohe Corona-Zahlen, die gestiegene Nachfrage und begrenzte Kapazitäten.

Bei der Übermittlung von PCR-Testzertifikaten kann es derzeit in allen Bundesländern zu Verzögerungen kommen, schrieb die Apothekerkammer am Mittwoch in einer Aussendung. Grund seien die sehr hohen Corona-Zahlen, eine trotz Lockdown gestiegene PCR-Testnachfrage und die begrenzten Kapazitäten der auswertenden Labors.

Auch könne es vorkommen, dass in einigen Apotheken aufgrund von Laborengpässen temporär nur Antigen-Tests durchgeführt werden können. Allerdings arbeiten die Verantwortlichen laut Apothekerkammer "unter Hochdruck daran", PCR-Testergebnisse wieder wie gewohnt binnen 24 Stunden zu liefern.

Mitreden: Geöffnete Schulen – die richtige Entscheidung? Diskutieren Sie mit!

>>> Hier geht's zum Forum

(APA)