Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Premium
Hintergrund

Djokovic in Innsbruck: Schwächen suchen beim Weltbesten

2021 Davis Cup Finals , Innsbruck Serbian Team Novak Djokovic . Serbia *** 2021 Davis Cup Finals , Innsbruck Serbian Te
Novak Djokovic beim Training in Innsbruck.imago images/Paul Zimmer
  • Drucken
  • Kommentieren

Inmitten des Lockdowns steigt in Innsbruck mit dem Daviscup-Finale ein globales Highlight. Welche Rolle kann Österreichs Mannschaft ohne Dominic Thiem und Publikum spielen? Der Auftaktgegner heißt Serbien mit Novak Djokovic.

Man stelle sich vor, Dominic Thiem arbeite nicht gerade an seinem Comeback nach einer komplizierten Handgelenksverletzung und wäre topfit. Und vor der Innsbrucker Olympiaworld würde das „Ausverkauft“-Schild baumeln. Weil der Länderkampf Österreich gegen Serbien und insbesondere das Duell Thiem gegen Novak Djoković Tausende in den Bann zieht. So viel zur Theorie, der es schon seit Monaten an Praxisbezug fehlt.