Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Post vor Weihnachten

Post empfiehlt: Weihnachtspakete bis 21. Dezember abgeben

Das Weihnachtspostamt Christkindl in Steyr.
Das Weihnachtspostamt Christkindl in Steyr.(c) APA
  • Drucken

Die heimische Post erwartet in der Vorweihnachtszeit eine Million Pakete pro Tag.

Die Post hat ihre empfohlenen Aufgabezeiten für Weihnachten bekanntgegeben: Für den Eco-Brief ist es der 20. Dezember, das Paket muss am 21. zur Post, der Prio-Brief am 22. und Post-Express muss spätestens am 23. abgeliefert werden. Dies gilt für Inlandspost, in die angrenzenden Länder sieht es so aus: Eco-Brief bis 10., Paket bis 16., Prio-Brief bis 17. und Post Express bis zum 20. Dezember.

Die Österreichische Post erwartet - wie bereits vergangenes Jahr - bis zu einer Million und mehr Pakete pro Tag. Wobei es durch die Corona-Pandemie zu Einschränkungen kommen kann. Sie erinnert daran, dass bei Paketen ins Ausland etwaige Verzögerungen bei der Verzollung eingeplant werden müssen.

Öffnungszeiten am 23. und 24. Dezember

Alle Postfilialen werden bundesweit am Donnerstag, den 23. Dezember, mindestens von 8 bis 18 Uhr sowie am Freitag, den 24. Dezember, von 9 bis 12 Uhr geöffnet haben - ausgewählte Filialen, die sich beispielsweise in Einkaufszentren befinden, gegebenenfalls noch länger, so die teilstaatliche Post. Die Zustellerinnen und Zusteller der Post sind am Samstag, den 18. Dezember, sowie auch am Freitag, den 24. Dezember, noch im Einsatz.

(APA)