Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

ÖVP

Laura Sachslehner löst Melchior als ÖVP-Generalsekretär ab

Laura Sachslehner steigt auf der Karriereleiter nach oben
Laura Sachslehner steigt auf der Karriereleiter nach obenAPA/GARIMA SMESNIK
  • Drucken

Wiener Landtagsabgeordnete wird die Agenden von Kurz-Wahlkampfmanager übernehmen.

Der neue ÖVP-Obmann und Bundeskanzler Karl Nehammer baut  nach der Regierungsmannschaft nun auch seine Partei um. Laura Sachslehner (27) löst Axel Melchior als ÖVP-Generalsekretär ab. Sachslehner ist Landtagsabgeordnete in Wien sowie stellvertretende Landesgeschäftsführerin der Volkspartei in der Bundeshauptstadt. Melchior zieht sich laut Partei auf eigenen Wunsch zurück. Stellvertreterin im Generalsekretariat bleibt laut ÖVP weiterhin Gabriela Schwarz.

Melchior zeichnete für die Wahlkämpfe des zurückgetretenen Sebastian Kurz verantwortlich. Er wird sein Mandat als Nationalratsabgeordneter behalten. Die gebürtige Wienerin Sachlehner sitzt seit 2020 für die ÖVP im Wiener Landtag, von 2014 bis 2017 war sie Büroleiterin der Jungen Volkspartei (JVP). Der Wechsel im Generalsekretariat ist für die kommenden Wochen geplant.

Noch am Montag hatte der neue Regierungschef Nehammer in einer Pressekonferenz an Melchior als Generalsekretär festgehalten. „Axel Melchior ist ein langjähriger, persönlicher Freund, mit dem ich stets außerordentlich gerne und erfolgreich zugleich zusammengearbeitet habe - wie die zwei fulminanten Wahlsiege bei den Nationalratswahlen 2017 und 2019 sowie der herausragende Erfolg bei der EU-Wahl 2019 deutlich machen. Ich respektiere jedoch seine Entscheidung, sich beruflich neu zu orientieren. Ich wünsche Axel Melchior für seine Zukunft alles erdenklich Gute und bedanke mich für seine Verdienste sowohl in der Funktion des Bundesgeschäftsführers als auch in jener des Generalsekretärs“, teilte der Bundeskanzler Montag Abend in einer Aussendung mit. Die neue Generalsekretärin sei "eine urbane und moderne Frau, die die Partei extrem gut kennt und viel politische Erfahrung gesammelt hat".

Am Dienstag um 10.30  Uhr wird Nehammer eine Pressekonferenz zu seinem Amtsantritt abhalten.

(APA)