Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Premium
Überblick

Wo sich Omikron bereits rasant ausbreitet

BRITAIN-HEALTH-VIRUS-VACCINES
Schlange stehen für die Booster-Impfung in London.APA/AFP/TOLGA AKMEN
  • Drucken

In weltweit knapp 60 Ländern wurde die Omikron-Variante nachgewiesen. Etliche Staaten reagieren mit einer Verschärfung der Maßnahmen.

Die neue Coronavirusvariante Omikron treibt weltweit die Zahl an Neuinfektionen nach oben. Laut Angaben der Weltgesundheitsorganisation WHO ist Omikron bereits in mindestens 57 Ländern nachgewiesen worden. Bald wird diese Mutante die dominierende in Europa sein, meinen Experten. Ein Überblick über jene Länder, die schon jetzt mit dieser sich schnell verbreitenden Variante zu kämpfen haben.

Großbritannien

Am Sonntagabend richtete sich Boris Johnson mit alarmierenden Worten an die Nation. „Eine Omikron-Flutwelle kommt auf uns zu“, sagte der Premierminister in einer Fernsehansprache. Kurz zuvor war die Covid-Alarmstufe von drei auf vier angehoben worden, was bedeutet, dass sich die Pandemie rasant ausbreitet und der Gesundheitsdienst Gefahr läuft, überlastet zu werden. „Wir stehen vor einem Notstand in unserem Kampf gegen die neue Omikron-Variante“, sagte Johnson.