Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Einkaufstipps

Kulinarische Geschenke

Imago
  • Drucken

Bevor es ein Verlegenheitsgeschenk wird, könnte man doch auch einen Geschenkkorb mit Delikatessen verschenken.

1. Marco Simonis Bastei 10, Dominikanerbastei 10, 1010 Wien, Mo bis Fr 10–18 Uhr, www.marcosimonis.com, ✆ 01/512 20 10

Marco und Ulli Simonis bieten mit ihrer Bastei 10 (und auch dem ab Montag wieder geöffneten Urban Appetite 1040) eine besondere Adresse des guten Geschmacks, im wahren Wortsinn. Hier gibt es nicht nur feine Delikatessen, die sich als hübsches Geschenk anbieten, sondern auch die dazu passenden Accessoires, wie Gläser und Geschirr.

2. Lingenhel, Landstraßer Hauptstraße 74, 1030 Wien, Mo bis Fr 9–18 Uhr, Sa 8–16 Uhr, www.lingenhel.com, ✆ 01/710 15 66

Käseliebhaber werden hier schnell einmal ein paar Scheine los. Zu groß und verlockend ist das Angebot an unterschiedlichen Käsesorten, mit Schwerpunkt auf Rohmilchkäse. Dazu gibt es diverse Delikatessen, Weine und Spirituosen. Außerdem werden auch Käsekurse angeboten, bei denen man das Käsemachen lernt, die sich als Geschenk eignen.

3. Markt der Erde, Schulgasse 1g, 7111 Parndorf, 22. Dezember 16 bis 20 Uhr, www.marktdererde.at

Der Markt der Erde von Slow Food in Parndorf hält rechtzeitig vor Weihnachten noch einen Marktabend ab. Am Mittwoch gibt es kulinarische Geschenke und (gegen Vorbestellung) auch Frischfleisch und Fisch.

Buchtipp

Linda McCartney's Familienkochbuch
Linda McCartney mit Paul, Mary und Stella McCartney. Südwest Verlag, 256 Seiten, 25,70 Euro

Linda McCartney gilt als Pionierin der vegetarischen Küche. Die Fotografin, Musikerin und Ehefrau von Ex-Beatle Paul McCartney setzte sich schon in den 1980er-Jahren für Umwelt- und Tierschutz ein. Ihre Familie versammelt nun mehr als zwei Jahrzehnte nach ihrem Tod teils unveröffentlichte Rezepte aus ihrem Familien-Repertoire. Gekocht wird hier unter anderem pikantes Wintergemüse, Chili sin Carne, Reisnudeln mit Edamame, Brokkoli, Ingwer und Knoblauch, marokkanischer Karottensalat oder auch Frühstücksmuffins, Nussschnitten mit Hanfsamen und Rosinen und Gewürzkuchen.

("Die Presse", Print-Ausgabe, 19.12.2021)