Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Premium
Mobbing

Mobbing-Opfer erhält 199.000 € Schadenersatz

Imago
  • Drucken

Vorgesetzter hauptverantwortlich für Erkrankung.

Wien. Die Frau hatte nicht die günstigste „persönlichkeitsstrukturelle Prädisposition“: Die Salzburger Landesbeamtin litt unter zwanghaften neurotischen Zügen mit festgefahrenen Verhaltensmustern, es gelang ihr nicht, Konflikte „innerpsychisch zu verarbeiten“, wie es von Gutachterseite hieß. Dazu kam aber noch, wie sie von ihrem Vorgesetzten in der Arbeit behandelt wurde: nämlich so, dass sie auf Dauer erkrankte und in Pension gehen musste. Das sollte für das Land teure Folgen haben.