Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Premium
Neue Daten

Die Impfquote steigt mit dem Bildungsgrad

Vaccination event at the Samariter Church in Berlin
Bei gebildeten und berufstätigen Menschen ist in Österreich die Durchimpfungsrate am höchsten.REUTERS
  • Drucken
  • Kommentieren

Lehrpersonen, öffentlich Bedienstete und Journalisten weisen die höchsten Impfraten auf, die niedrigsten sind in der Land- und Forstwirtschaft sowie der Baubranche zu finden.

Die Bereitschaft, sich gegen Covid-19 impfen zu lassen, hängt in hohem Maß vom Bildungsniveau und von der Teilnahme am Erwerbsleben ab. Markante Unterschiede bestehen auch zwischen Berufsgruppen und Personen mit Migrationshintergrund, nicht aber zwischen den Geschlechtern. Das geht aus Auswertungen der Statistik Austria hervor, die das Bildungsministerium in Auftrag gab und die am Dienstag präsentiert wurden.