Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Premium
Leitartikel

Das Wirtschaftsorakel und sein politischer Spin

Was kommt im Jahr 2022 auf uns zu?
Was kommt im Jahr 2022 auf uns zu?imago images/ITAR-TASS
  • Drucken
  • Kommentieren

Was wird uns 2022 bringen? Mit einigermaßen großer Sicherheit jedenfalls nicht das, was uns Prognosen voraussagen. Trotzdem sind sie wichtig.

Der letzte Tag des alten Jahres ist traditionell einer der Rück- und Ausblicke. Also: Was wird uns das neue Jahr wirtschaftlich bringen? Mit einigermaßen großer Sicherheit jedenfalls nicht das, was uns Prognostiker aller Art jetzt vorhersagen. Denn Prognosen sind vieles, aber sicher keine halbwegs gesicherte Vorschau.

Der Rückblick macht sicher: Die Inflation beispielsweise liegt in der Eurozone nicht bei den 1,3 Prozent, die uns die EZB vor ziemlich genau einem Jahr vorausgesagt hat. Sondern ein gewaltiges Stück höher. Der Bitcoin wiederum hat noch ordentlich zu laufen, um die 100.000 bis 280.000 Dollar zu erreichen, von denen viele „Experten“-Analysen im Vorjahr geträumt haben. Konjunkturprognosen werden ohnehin alle drei Monate revidiert.