Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Premium
Globetrotter

Gesucht: Bessere Politiker für unsere Zeit der Wirren

(c) Peter Kufner
  • Drucken

Politik-Unbehagen. Das Vertrauen in die Demokratie ist im Keller, das Image des politischen Personals ramponiert. Wie wäre gegenzusteuern?

Dass in der Bevölkerung gegenwärtig der Unmut über die Politik und die Unzufriedenheit mit dem politischen System enorm sind, ergibt sich nicht nur aus den Ergebnissen von Meinungsumfragen. Man muss sich nur im Bekanntenkreis umhören, selten noch traf man auf so viele politisch Frustrierte. Und das ist nicht nur im kleinen Österreich der Fall, ähnliche Meinungsbefunde kommen aus den meisten westlichen Demokratien.

Gastkommentare und Beiträge von externen Autoren müssen nicht der Meinung der Redaktion entsprechen.

>>> Mehr aus der Rubrik „Gastkommentare“

Das hat nicht nur mit der Covid-19-Pandemie und dem Versagen der Politik bei ihrer Eindämmung zu tun. Schon bevor das Coronavirus aus der chinesischen Stadt Wuhan seinen Eroberungszug um die Welt angetreten hat, war das Vertrauen in die Demokratie geschwunden, während die Polarisierung in Politik und Gesellschaft, die Frustration wegen wachsender Ungleichheit sowie die Überfremdungsängste zunahmen. Populistische Parteien profitierten von diesen Entwicklungen.