Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Premium
Gartenkralle

Kaffirlimette: Von Laus zu Mensch

Zitrusbaum und Schildlausplage: Alle paar Wochen kommt die Pflanze in die Dusche.
Zitrusbaum und Schildlausplage: Alle paar Wochen kommt die Pflanze in die Dusche.Ute Woltron
  • Drucken

Warum es mitunter guttut, wenn man auf der Suche nach der Laus die Zeit verliert, in einem kalifornischen Hörsaal landet und zufrieden die Länge neuer Kaffirlimettenäste vermisst.

Die Kombination von ein paar freien Tagen, widerlichem Sturmwetter und den technischen Segnungen unserer Zeit lässt mich verändert in die Zukunft schreiten, und das gelang überraschend einfach. Zwischen Weihnachten und Jahreswechsel nimmt man sich ja traditionell das eine oder andere vor. So könnte beispielsweise das Vermeiden jeder Zeitverschwendung ein anstrebenswertes Ziel sein, wenn schon der Eintritt in den Seelenzustand stoischer Gelassenheit auf der lebenslangen To-do-Liste ferner liegt denn je.

Ein weiteres Ziel, man könnte es von außen betrachtet als Bagatelle abtun, tatsächlich beschäftigt es mich jedoch rund um das Jahr, wäre die gründliche Aufarbeitung all dessen, was der Mensch über die Schildlaus lernen kann. Auch dieses Insekt, so die Prämisse, müsste doch in den unterschiedlichen Phasen seines Lebens zu irgendeinem Zeitpunkt irgendeinen Schwachpunkt aufweisen, an dem man ihm beikommen könnte. Kühner Ansatz, ich weiß. Doch wenn man es nicht wenigstens versucht, hat man schon verloren. Gilt auch für die Rettung der Welt.