Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Premium
Wiener Linien

Digitale Lotsen für die neue U-Bahn

Wo bin ich? Mit den statischen U-Bahn-Plänen musste man oft noch aus dem Fenster schauen, um das herauszufinden. Dank neuer digitaler Fahrgastinfos sollen Passagiere immer wissen, wo sie sind und was als nächstes passieren wird.
Wo bin ich? Mit den statischen U-Bahn-Plänen musste man oft noch aus dem Fenster schauen, um das herauszufinden. Dank neuer digitaler Fahrgastinfos sollen Passagiere immer wissen, wo sie sind und was als nächstes passieren wird.Wiener Linien
  • Drucken

In den neuen X-Wagen verraten Bildschirme den Fahrgästen, ob sie eine Umsteigemöglichkeit erreichen und in welche Richtung sie nach dem Aussteigen laufen sollen.

Eine Ur-Wiener Verhaltensweise könnte bald aus dem Stadtbild verschwinden – dass nämlich Fahrgäste aus der U-Bahn aussteigen und dann unmittelbar vor der Tür stehen bleiben, um sich einmal zu orientieren, in welche Richtung sie jetzt weiter müssen. Erreicht werden soll das mit einer technischen Neuerung, die die Wiener Linien am Montag der Öffentlichkeit präsentierten – ein digitales Fahrgastinfo- und Wegeleitsystem, das gemeinsam mit Siemens entwickelt wurde.