Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Wien

DC Tower 3: Studentenheim öffnet im Mai 2022 seine Pforten

In den 110 Meter hohe Wohnturm auf der Wiener Donauplatte sollen in wenigen Monaten vor allem Studenten in die 832 Apartments einziehen.

Im März 2019 fand die Grundsteinlegung für den DC 3 Tower auf der Wiener Donauplatte statt. Die S+B Gruppe entwickelt den 110 Meter hohen Wohnturm - im offiziell „District Living“ benannten Stadtteil - gemeinsam mit dem US-amerikanischen Immobilieninvestor Greystar. Ab Mai 2022 stehen dann die 832 Apartments mit Wohnflächen von 16 m2 bis 47 m2 zur Miete zur Verfügung. Die kleinen möblierten Wohnungen werden ab 600 Euro monatlich (alles inklusive) auf Immoscout24 angeboten.

In den unteren drei Stockwerken des 20.000 m2 großen Gebäudes befinden sich ein Lobby-Cafe, Co-Working-Spaces, ein Fitness- und Yogastudio sowie ein Waschmaschinenraum. Im 33. Stock wird eine Sky Bar, Dachterrassen sowie Gemeinschaftsflächen für die Bewohner eröffnen. „Dieser Wohnturm in Wien mit 832 Wohnungen richtet sich vor allem an Studenten, Young Professionals und Unternehmen“, so Thomas Wünsche, Head of Germany and Austria bei Greystar. Das Wiener Architekturbüro BEHF und der niederländische Inneneinrichter Blom zeichnen für die Gestaltung des Wohnturms verantwortlich.