Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Premium
Debatten

Impfpflicht: Dicke Luft im Parlament

Neos-Pandemiesprecher und Vizeklubchef Gerald Loacker wird gegen die Impfpflicht stimmen.
Neos-Pandemiesprecher und Vizeklubchef Gerald Loacker wird gegen die Impfpflicht stimmen.Michael Indra / SEPA.Media / pic
  • Drucken
  • Kommentieren

Die Klubchefs von vier Fraktionen sind für die Impfpflicht, doch nicht alle ihrer Abgeordneten wollen mitziehen. Vor allem die Opposition möchte noch Änderungen am Gesetz.

Am Donnerstag nächster Woche soll der Nationalrat das Gesetz zur Impfpflicht beschließen. Der Regierung wäre es wichtig, bei der heiklen Materie möglichst viele Abgeordnete und Vertreter der Opposition hinter sich zu haben. Doch es gibt teilweise offene Widerstände in den Parlamentsklubs. Wie also werden sich die verschiedenen Fraktionen bei der Abstimmung verhalten und besteht die Möglichkeit, dass die von der Regierung für Februar geplante Impfpflicht noch an den Abgeordneten scheitert?

Mehr zum Thema in unserem Podcast "Presse Play":

Im Podcast vom 14. Jänner zu Gast ist Sabine Matejka von der Richtervereinigung. Mit Anna Wallner spricht sie darüber, ob Verwaltung und Justiz überhaupt auf den großen Mehraufwand vorbereitet sind, den die Durchsetzung der Impfpflicht auslösen wird.

>>> Gleich hier anhören.