Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Mit richtigem Mindset zum Erfolg

Berufswahl? Eliminiere Deine beruflichen No-Gos

Welche Berufswege kommen für Dich nicht in Frage?
Welche Berufswege kommen für Dich nicht in Frage?Pexels
  • Drucken

Inspiration für Millennials #92. Mit Young Science-Botschafter Gerhard Furtmüller die eigene Persönlichkeit entwickeln. Diesmal: Welche Berufswege kommen für Dich nicht in Frage?

In der letzten Kolumne habe ich Dir erklärt, wie wichtig es ist, dass Du trotz externer Widerstände Deinen eigenen Weg gehst. Heute gehe ich einen Schritt weiter und zeige Dir, wie Du Schritt für Schritt Deinen künftigen Berufsweg findest.

Berufswahl

In einer Welt voller Möglichkeiten sind die passende Berufswahl und die damit verbundenen Entscheidungen wichtige Fragestellungen. Deshalb können sich Millennials, die ihr berufliches Ziel bereits kennen, glücklich schätzen. Sie können sich nämlich so langsam, wie eine Schildkröte, fortbewegen und werden ihr Ziel trotzdem erreichen.

Orientierungslos?

Solltest Du hingegen aufgrund der Fülle an Angeboten und Deiner vielfältigen Interessen noch keine passende Entscheidung treffen können, dann kannst Du Dich so schnell, wie ein Löwe, bewegen und wirst trotzdem nicht an Deinem Ziel „ankommen“. Deshalb ist es wesentlich, dass Du Dich sukzessive – auch wenn Du beruflich noch vollkommen orientierungslos bist – Deinem Idealberuf annäherst.

Liste Deine beruflichen No-Gos auf

In einem ersten Schritt ist es wesentlich, dass Du alle beruflichen Felder auflistest, die nicht zu Dir passen. Diese Jobs, für die Du weder die Begabung noch ein Minimum an Interesse mitbringst, dienen Dir auf der Suche nach Deinem Job als eine erste Orientierungshilfe.

Eliminiere Deine No-Gos

Durch die Eliminierung jener Berufe, die für Dich keinesfalls in Frage kommen, schaffst Du Dir auf der Suche nach Deinem zukünftigen Job Sicherheit und eine solide Basis. In einer Zeit, die von Unsicherheit, Zweifel und Unvorhersehbarkeit geprägt ist, schafft diese Sicherheit einen großen Mehrwert. So kannst Du Deine Persönlichkeit stärken und zu Dir selbst finden. Daher frage ich Dich dieses Mal: „Welche Berufswege kommen für Dich nicht in Frage?“

 

 

Schreibe Deine Überlegungen dazu auf, besprich Dich mit vertrauten Personen oder schreibe mir ein Mail: gerhard.furtmueller@wu.ac.at

Privat

Gerhard Furtmüller aka Doktor Furti ist Senior Lecturer am Department für Management der Wirtschaftsuniversität Wien und Young Science Botschafter. An der WU begleitet er jährlich Tausende Millennials auf ihrem Weg ins Berufsleben. Seine Publikationen zum Thema Motivationsaufbau sind u.a. im Harvard Business Review erschienen und mit seiner Unternehmenssimulation fördert er das ganzheitliche Denken in den Unternehmen.

https://www.wu.ac.at/management/team/dr-gerhard-furtmueller