Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Der tägliche Nachrichten-Podcast der »Presse«.

Russland, die Nato und wir: Wo steht Österreich in der Ukraine-Krise?

Die Nato-Flagge.REUTERS
  • Drucken

Das neutrale Österreich sucht seine Rolle im komplexen Konflikt zwischen Russland, der Ukraine und der Nato. Der Militärstratege Franz-Stefan Gady analysiert die aktuelle Krise. Er sagt, warum Österreich und Deutschland ein Problem mit militärischer Macht haben und warnt dennoch eindringlich vor einer kriegerischen Auseinandersetzung: "Jeder kann einen Krieg anfangen, eine Krieg beginnen können nur die wenigsten vorteilhaft."

Das neutrale Österreich sucht seine Rolle im komplexen Konflikt zwischen Russland, der Ukraine und der Nato. Der Militärstratege Franz-Stefan Gady analysiert die aktuelle Krise. Er sagt, warum Österreich und Deutschland ein Problem mit militärischer Macht haben und warnt dennoch eindringlich vor einer kriegerischen Auseinandersetzung: "Jeder kann einen Krieg anfangen, eine Krieg beginnen können nur die wenigsten vorteilhaft."

Schnitt: Georg Gfrerer

Credits: Ö1

Alle weiteren Podcast-Folgen finden Sie unter https://www.diepresse.com/Podcast

Schreiben Sie uns! Wir freuen uns auf Feedback und Kritik unter podcast@diepresse.com

„Presse Play - Was wichtig wird" ist der Nachrichten-Podcast der österreichischen Tageszeitung "Die Presse". Er erscheint fünf Mal die Woche, von Dienstag bis Samstag, jeden Morgen um 6 Uhr.

Gastgeberin/Host: Anna Wallner.
Audio und Produktion: Georg Gfrerer/Aaron Olsacher/ www.audio-funnel.com.
Grafik: David Jablonski. 

Neutralität oder Nato? Mitreden bei Österreichs Außenpolitik

>>> Hier geht's zum Forum