Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Die besten Texte aus unserer Zeitung zum Hören

"Die Presse" zum Hören: "Alles schreit nach Freiheit"

Illustration aus Edward Jenners maßgeblichem Band über die „Ursachen und Effekte der Pocken“.
Illustration aus Edward Jenners maßgeblichem Band über die „Ursachen und Effekte der Pocken“.Science Source / PhotoResearcher
  • Drucken

Autor Georg Sutterlüty rollt mit seinem Text über die Pocken in Westösterreich rund um 1880 eine Geschichte auf, die aktueller gar nicht sein könnte. Es entspinnt sich eine heftige Debatte um die Maßnahmen und eine Impfpflicht.

Faktbox (9182d84b)

Mehr zum Podcast:

Angetrieben von Ärzten und Wissenschaftlern, plante die Regierung eine „obligatorische Impfung“. Allgemein wurde angenommen, es sei nur eine Frage der Zeit, bis sie eingeführt würde. Doch Wien lavierte. Autor Georg Sutterlüty über die Pocken in Vorarlberg.

Es liest Julia Pollak.

Den Text von Georg Sutterlüty und alle anderen Texte aus dem "Spectrum" finden Sie hier.

Der Autor:

Georg Sutterlüty

Der 1974 geborene Historiker und Publizist ist Obmann des Kulturvereins Bahnhof in Andelsbuch und Herausgeber des „Bregenzerwald Lesebuchs. Einblicke in die Talschaft an der Ach“. Er lehrt an der HTL Dornbirn Bewegung und Sport, Geschichte sowie Ethik.

Schnitt: Georg Gfrerer

Alle weiteren Podcast-Folgen finden Sie unter https://www.diepresse.com/Podcast

Schreiben Sie uns!

Wir freuen uns auf Feedback und Kritik unter podcast@diepresse.com

„Presse“ Play ist der Nachrichten-Podcast der österreichischen Tageszeitung "Die Presse". Er erscheint fünf Mal die Woche, von Dienstag bis Samstag, jeden Morgen um 6 Uhr.

Gastgeberin/Konzept: Anna Wallner
Audio und Produktion: Georg Gfrerer/www.audio-funnel.com.
Grafik: David Jablonski.