Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Die Pandemie hält die ganze Welt in Atem – aber nicht im gleichen Ausmaß.
Premium
Analyse

Die Corona-fixierte Republik

In kaum einem anderen Land ist die Pandemie so präsent wie in Österreich. Drei Thesen, wie es zu diesem Phänomen kam.

Wer sich in den vergangenen Monaten eine Zeit lang im Ausland aufhielt, in den USA zum Beispiel, in Skandinavien, Spanien, Portugal oder Großbritannien, sagt nach seiner Rückkehr immer das Gleiche. Nirgendwo dominiert die Pandemie das öffentliche Leben so sehr wie in Österreich. Ob in den Medien, an Stammtischen, in der politischen Debatte – Corona ist allgegenwärtig. Die Republik ist beinahe besessen von diesem Thema. Was steckt dahinter?