Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Premium
Let´s make money

Diese fünf Aktien gelten als die großen Favoriten im Energiesektor

Strom und Energie wird zum großen Thema der nächsten Monate und Jahre.
Strom und Energie wird zum großen Thema der nächsten Monate und Jahre.
  • Drucken

Auch wenn es vernünftigerweise zu keinem Importstopp für russisches Öl und Gas kommt: Die Mengen werden wohl reduziert werden. Experten meinen, dass davon eine Handvoll Versorger profitieren wird - und natürlich ihre Aktien.

Vieles, das gestern noch gewiss schien, steht plötzlich infrage. Seit der Krieg in der Ukraine in Gang ist, hat in der Tat eine neue Zeitrechnung begonnen. Auch aufgrund der westlichen Sanktionen gegen Russland, die extrem hart ausfallen und deren wahre Auswirkungen erst in den kommenden Wochen und Monaten sichtbar werden.

Eine besondere Brisanz bekamen die Sanktionsdiskussionen diese Woche insofern, als sie auch Öl und Gas zu betreffen begannen. Beide Energieträger sind ja für Russlands Wirtschaft das Rückgrat. Mehr noch das Öl, das drei Mal mehr einbringt als Gas. Andererseits wäre ein Importstopp bei russischem Öl – wie ihn ja die USA im Alleingang und aufgrund der Tatsache, dass sie weniger importieren als Europa, verfügt hat – für Russland insofern leichter verkraftbar, als es auf anderen Routen zu anderen Destinationen in der Welt liefern könnte, während der Gasexport aufgrund des vorwiegenden Pipelinetransports schwer diversifiziert werden kann.

Wie auch immer. Für Europa und die Weltwirtschaft wäre jede jähe Verringerung von Importen aus Russland angesichts der ohnehin bestehenden Engpässe eine weitere schwere Belastung. Und dennoch scheint der Weg in diese Richtung eingeschlagen. Nach jetzigem Stand der Dinge dürfte er halt sukzessive gegangen werden. Damit könnte die Energiewende, die ohnehin in Angriff genommen war und die Russland zunehmend Kopfzerbrechen bereitete, beschleunigt werden.

Ähnlich sieht auch eine britische Investmentbank den bevorstehenden Prozess.