Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Der tägliche Nachrichten-Podcast der »Presse«.

Das Making of zum Hören: Wie Ai Weiwei die Chefredaktion der "Presse am Sonntag" übernahm

Ai Weiwei vor dem Symbol der österreichischen Widerstandsbewegung an der Mauer des Wiener Stephansdoms. Ein Foto dieser Serie bildet das Cover der "Presse am Sonntag".
Ai Weiwei vor dem Symbol der österreichischen Widerstandsbewegung gegen den Nationalsozialismus "O5" an der Mauer des Wiener Stephansdoms. Ein Foto dieser Serie bildet das Cover der "Presse am Sonntag".Die Presse/Clemens Fabry
  • Drucken

"Die Presse am Sonntag" feiert den 13. Geburtstag. Der chinesische Künstler Ai Weiwei ist unser Gast-Chefredakteur. In dieser Folge erzählen Außenpolitikchef Christian Ultsch und Kunstkritikerin Almuth Spiegler, wie die Arbeit mit dem Künstler zustande kam, von den Treffen mit Ai Weiwei in Lissabon, Rom und Wien und was Sie in der Zeitung lesen werden.

Sie wollen eine "Presse am Sonntag" von Ai Weiwei?

Die 13. Jubiläumsausgabe mit Gast-Chefredakteur Ai Weiwei erscheint am Sonntag, den 27. März 2022. Sie bekommen diese Ausgabe am Sonntag in Tankstellen und auf Bahnhöfen. Sie können aber auch eine Ausgabe um 4 Euro versandkostenfrei nachbestellen in unserem Presse-Shop.

Alle Texte der Jubiläumsausgabe finden Sie unter diepresse.com/aiweiwei2022

Alle weiteren Podcast-Folgen finden Sie unter https://www.diepresse.com/Podcast

Schreiben Sie uns! Wir freuen uns auf Feedback und Kritik unter podcast@diepresse.com

Ton: Georg Gfrerer

Audio, Schnitt und Produktion: Georg Gfrerer, Aron Olsacher
(www.audio-funnel.com)